Schmerzzustände

Schmerzzustände im Körper (Kopf – Rücken- oder  Muskelschmerzen) können vielfältige Ursachen haben – vom psychischen Stress (Überforderung) über Entzündungen, aufgenommene Umweltgifte bis zu Einlagerungen von Substanzen, die der Körper eigentlich ausscheiden sollte. Einseitige oder Fehlbelastungen führen zu einer Verschiebung der Statik im Bewegungssystem und kurzzeitige Fehlstellungen werden über die Jahre zementiert, so wird der Schmerz irgendwann zu einem sich selbst erhaltenden System. Eine besondere Stellung nehmen Kopfschmerzen, vor allem die Migräne und die sog. Fibromyalgie (Muskelschmerzen) ein. Eine ausführliche Anamnese steht am Beginn einer Therapie von Schmerzzuständen.

<< zurück